10 Meisterbetriebe präsentieren Badlösungen und Dienstleistungen am 7. und 8. April 2018 in der Ausstellung „ELEMENTS“ in der Christian-Herbst-Straße 15 in Lüneburg von 10 bis 15 Uhr!

weitere Informationen

Wasser ist eine natürliche Ressource, deren Wert manche Menschen erst erkennen, wenn sie knapp wird. Damit es so weit erst gar nicht kommt, empfiehlt es sich, schon im Vorfeld drüber nachzudenken, welche Möglichkeiten bestehen, den eigenen Wasserverbrauch zu senken. Die gute Nachricht: Wasser sparen kann jeder – und zwar ohne Verzicht auf Komfort! Ob es der Wasserspülkasten mit Stopp-Taste im Bad ist oder der Durchflussbegrenzer in der Spültisch-Armatur in der Küche: Die dafür anfallenden Investitionskosten amortisieren sich in der Regel schon nach kurzer Zeit! Weiterlesen

– 10 Tipps für ein größeres Badezimmer

Ja, Sie haben Recht: Ein 4 qm kleines Bad bleibt 4 qm klein. Doch der Begriff „Kleines Bad“ ist relativ. Denn nicht die Zahl der Quadratmeter ist entscheidend – es kommt darauf an, wie Sie die vorhandene Fläche im Badezimmer nutzen und gestalten. Hier kommen 10 Tipps, die auch ein Minibad zum „großen“ Traumbad werden lassen – ganz nach Ihren Bedürfnissen! Weiterlesen

(akz-o) Nicht nur Grün tut gut. Auch elegantes Grau im Bad schmeichelt dem Auge. In Kombination mit Baustoffen wie Beton, Kupfer und Holz entstehen wahre Statement-Bäder in nachhaltigen Materialien. Ihr schlichter Schick sorgt für eine entspannte, lockere Atmosphäre, in der sich die Auszeit vom Alltag jederzeit genießen lässt. Weiterlesen

Barrierefreies Bad bietet Unabhängigkeit für Senioren

Für ältere Menschen und für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung kann der Umbau ins barrierefreie Badezimmer DIE Brücke sein, damit das gewohnte Leben in den eigenen 4 Wänden auch im hohen Alter möglich ist.

Die folgende Checkliste für das barrierefreie Bad für Senioren und Menschen mit körperlicher Einschränkung hat zum Ziel, dass Sie möglichst viele Aspekte schon bei der Badplanung berücksichtigen. Weiterlesen